Kunstwerk aufhängen - Schritt für Schritt

Veröffentlicht am 20. März 2022 um 20:33

In diesem Artikel erfährst du, wie du dein Kunstwerk zu Hause aufhängst.

 

Keine Angst. Ein Kunstwerk aufzuhängen ist gar nicht schwer.

 

Alle Kleinteile, die du benötigst, um dein Bild aufzuhängen, erhältst du von mir zusammen mit dem Bild. Damit meine ich Stahlnägel oder Dübel. Dein Bild habe ich auf einer Leinwand gemalt, die auf einen Keilrahmen aus Holz gespannt ist. Kleine Bilder kannst du direkt auf den Holzrahmen hängen. Bei größeren Bildern habe ich eine Aufhängung an den Rahmen angebracht.

Welches Werkzeug du brauchst

 

  • einen Hammer
  • eine Wasserwaage
  • einen Zollstock oder ein Lineal
  • und einen Bleistift

Anleitung

 

1. Halte das Kunstwerk an die Wand, die du dir ausgesucht hast und markiere mit dem Bleistift zart die Position der oberen Ecken.

 

2. Miss mit dem Lineal oder Zollstock den Abstand von der oberen Kante des Bildes bis zur unteren Kante des Keilrahmens bzw., bei größeren Bildern, bis zum unteren Rand der Aufhängung.

 

3. Zeichne auf dieser Höhe (die ursprüngliche Markierung um die in Schritt 2 ermittelten cm Zahl nach unten versetzt) die Position der beiden Nägel an die Wand. Sie sollten je nach Bildgröße so positioniert werden, dass einer ca. in der Mitte der rechten und einer in der Mitte der linken Bildhälfte liegt. Falls dein Bild Aufhängungen hat, sind diese jewils mittig angebracht.

(Bei kleinen Kunstwerken ist ein Nagel, der mittig sitzt, ausreichend.)

 

4. Prüfe mit der Wasserwaage, ob die Markierungen auf der selben Höhe sind.

 

5. Klopfe zwei Nägel mit dem Hammer in die Wand und überprüfe, dass sie fest sitzen. 

 

6. Lege das Kunstwerk entweder direkt mit dem Keilrahmen oder mit der angebrachten Aufhängung auf die Nägel.

Simone Franke, Künstlerin
Simone Franke, Künstlerin
Simone Franke, Künstlerin
Simone Franke, Künstlerin
Simone Franke, Künstlerin
Simone Franke, Künstlerin

Fertig 

 

Bei besonders großen, schweren Bildern ist es sinnvoll, mit Dübeln und Schrauben zu arbeiten, die du neben dem Kunstwerk in deinem Paket findest. 

 

Welche Aufhängung für dein Wunschbild die beste ist, erfährst du selbstverständlich beim Kauf von mir.

 

Du interessierst dich für meine Kunst? Noch mehr Infos, alle verfügbaren Kunstwerke und viele Hintergrundinformationen findest du in meinem Kunstkatalog:

Simone Franke, Künstlerin

«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.